Tempel des Schreckens » Spielbericht [001]

 
 
 
Zusammenfassung

In dieser Episode sprechen wir über “Tempel des Schreckens”. Ein kleines und schnell gespieltes Bluff- und Deduktionsspiel, bei dem jeder Spieler eine geheime Rolle Inne hat. Während die „Abenteurer“ alle Schätze des Tempels plündern wollen, versuchen die „Wächterinnen“ diese in Fallen oder leere Räume zu locken.

 

Verlag: Schmidt Spiele
Autor: Yusuke Sato
Illustration: Irene Bressel

Spieleranzahl: 3-10
Spieldauer: 15min
Alter: ab 8 Jahre

 

Intro: Stefan Kartenberg – This Wall (ft. Admiral Bob (admiralbob77))
Outro: Mind Map That! – Ants! (ft. Anchor Mejans, Mystro)

Hinterlasse einen Kommentar